Anzeige

Kultur

Geschichte schmecken, sehen und begreifen

18.09.2018, Von Sibylle Powoden — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Petra Durst-Benning stellte im Freilichtmuseum Beuren ihren neuen Roman „Die Fotografin“ vor

Nach der Buchpräsentation signierte Petra Durst-Benning noch viele Bücher. Foto: sip

BEUREN. Wie beengt eine Weberfamilie wohnte, wie Schwarzer Brei mundet, wie sich das Fotografieren anno dazumal angefühlt hat und was das alles mit dem neuen historischen Roman von Petra Durst-Benning zu tun hat, erlebten die Gäste der Buchpräsentation „Die Fotografin“ am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren.

Museumsleiterin Steffi Cornelius freute sich, diese Weltpremiere im Freilichtmuseum zu feiern: Petra Durst-Benning las nicht nur das allererste Mal aus ihrem jüngsten Werk, sondern stellte „Die Fotografin“ in Beuren erstmals dem Publikum vor. „Als Historikerin und Kulturwissenschaftlerin weiß ich, wie detailgenau ihre historischen Romane sind“, erklärt Cornelius. „Petra Durst-Benning gelingt es, Geschichte attraktiv zu vermitteln.“

Vor dem (vor)gelesenen Wort stand das Erleben, sprich, bevor die Autorin aus Oberboihingen zur Lesung in den Hopfensaal im Dachgeschoss des Hauses Öschelbronn lud, konnten die Besucher drei wichtige Stationen der Buches erleben – Geschichte zum Schmecken, Sehen und Begreifen sozusagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten