Anzeige

Kultur

Gemalte Fotografien

31.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anita Raisch stellt beim Krankenpflegeverein Nürtingen aus

NÜRTINGEN (pm). Vor kurzem wurde die Ausstellung von Anita Raisch im Gesundheitsraum des Krankenpflegevereines Nürtingen eröffnet. Die Ausstellende und der Veranstalter waren über die große Resonanz, welche die Ausstellung fand, sehr erfreut. Über 50 Kunstinteressierte waren gekommen und füllten den Gesundheitsraum bis auf den letzten Platz.

Anita Raisch wurde 1948 in Kärnten geboren, in Nürtingen war sie ab 1968 als Erzieherin tätig. Das Interesse an künstlerischem Gestalten prägte Anita Raisch bereits frühzeitig. So war sie seit 1973 an der Volkshochschule Nürtingen aktiv und hat über viele Jahre erfolgreich Kurse gegeben. 2000 erfüllte sich Anita Raisch einen lang ersehnten Wunsch und begann ein Studium an der Freien Kunstakademie in Nürtingen mit dem Schwerpunkt Malerei. Nach Abschluss des Studiums 2006 arbeitete sie als freiberufliche Malerin und hat ihre Werke in Einzel- und Gruppenausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Eine besondere Anerkennung erhielt Anita Raisch durch den Kunstpreis der Stadt Villach, den sie 2012 erhielt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur