Kultur

Geburtstagsfeier für den Geistesriesen

22.03.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Hölderlin-Gymnasium gratulierten Künstler, Schüler und zahlreiche Gäste Friedrich Hölderlin zum 240.

NÜRTINGEN. „Ciò che resta, però, lo istituiscono i poeti“ – „Was bleibet aber, stiften die Dichter“. Nicht nur auf Italienisch, sondern in insgesamt 14 Sprachen lasen Schüler am Freitagabend im Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums einer zahlreich erschienenen Gästeschar das Gedicht „Andenken“ des Namenspatrons der Schule auf dem Lerchenberg vor. Zuvor hatte der Rezitator und Gitarrist Oliver Steller das Publikum zusammen mit seiner Band auf eine musikalische Wanderung durch Friedrich Hölderlins Leben mitgenommen.

Für die Feier hatte man weder Kosten noch Mühen gescheut

Man wollte in den Geburtstag, den 240. immerhin, des Dichters und Namensgebers eines der zahlreichen Nürtinger Gymnasien hineinfeiern und hatte dafür weder Kosten noch Mühe gescheut. So wurden in den großzügig zwischen die Programmpunkte eingeschobenen Pausen kleine Häppchen gereicht, die von Schülern sorgsam zubereitet worden waren. Daneben konnte der Hölderlin-Fan allerlei Devotionalien erwerben, die an den 1843 im Alter von 73 Jahren verstorbenen Geistesriesen erinnern sollen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur