Kultur

Gäbel im Jazzkeller

19.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Am Freitag, 22. Januar, gastiert das Denis Gäbel Quartett im Jazzkeller Esslingen. Das Konzert im historischen Gewölbekeller, Webergasse 22, beginnt um 20.30 Uhr. Denis Gäbel gehört zu den fesselndsten Saxofonisten Deutschlands. Sein letztes Album „Neon Sounds“ erhielt international beste Kritiken. Seit 2005 lebt er in Köln und trat mit Musikern wie Antonio Faraò, Frank Chastenier, Dusko Goykovich, Billy Cobham und Jiggs Whigham auf. Das Quartett wird komplettiert durch Sebastian Sternal (Piano), Martin Gjakonovski (Bass) und Silvio Morger (Schlagzeug). Karten sind auch an der Abendkasse erhältlich.

Kultur

Auch das Zeigen will gelernt sein

Am Wochenende gewährt die Freie Kunstakademie Nürtingen beim Rundgang wieder spannende Einblicke

NÜRTINGEN. Es war eine große Sause, das 40-jährige Jubiläum der FKN im letzten Jahr. Großes Programm, große Besucherscharen, große Reden. Die Akademie am Neckarufer, ihre…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten