Kultur

Fußballkunst zugunsten Krebsnachsorgeklinik

26.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erlös für Kunstwerke geht an Klinik in Tannheim DFB-Präsident musste seinen Auftritt leider absagen

NÜRTINGEN. Zur dritten und letzten Vernissage der dreiteiligen Ausstellungsreihe Fokus Fußball hatten am Mittwochabend die Stadt Nürtingen gemeinsam mit der Reuderner Galerie Die Treppe in den Bürgersaal des Rathauses eingeladen. Nachdem sich die beiden Eröffnungsfeiern in Volksbank und Kreissparkasse lediglich an geladene Gäste gerichtet hatten, war der Festakt am Mittwochabend der gesamten Bevölkerung zugänglich. Ein Grußwort des Präsidenten des Deutschen Fußballbundes Gerhard Mayer-Vorfelder, der seinen Auftritt zur Eröffnung leider kurzfristig hatte absagen müssen, überbrachte sein Assistent Jan Lenerke. Für den musikalischen Rahmen sorgten Ute Wolf und Harald Immig sowie der Unterstufenchor des Max-Planck-Gymnasiums unter der Leitung von Herbert Kampmann.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur