Kultur

Für Fritz Rau bedeutet der Jazz die Freiheit Deutschlands bekanntester Konzertveranstalter erzählte im Schlosskeller von seinem bewegten Leben

01.03.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. „Der Blues ist ein Seelentröster“, dessen heilende Wirkung auch im Durchleben eines Traumberufes manchmal vonnöten ist. Fritz Rau, Deutschlands wohl bekanntester Konzertveranstalter im Bereich der leichten Muse, erzählte am Freitag im Nürtinger Schlosskeller aus einem langen Leben mit Jazz- und Rockmusikern. „50 Jahre Backstage“ lautet der Titel, den der heute 80-Jährige vor fünf Jahren seiner Autobiografie gab, und das seien, so Rau für Menschen mit wenig Englischkenntnissen, keineswegs „Tage“ gewesen, die er etwa in der „Backs“tube verbracht habe. Für eine angemessene musikalische Begleitung sorgte der Gitarrist Dr. Jürgen Schwab.

Er kannte sie alle: Jimi Hendrix und Frank Zappa, Miles Davis und Muddy Waters. Enge Freunde waren unter den Musikern, die der „alte Fritz“ betreute. Freunde wie der Jazz-Pianist Oscar Peterson, der für Raus Erstgeborenen, Andreas Oscar, die Patenschaft übernahm.

Doch die Geschichte beginnt mit einem Zusammenbruch, nämlich dem des „tausendjährigen“ Reiches, der für den bis dahin linientreuen 15-jährigen Jungvolkführer („Darauf bin ich alles andere als stolz!“) nicht nur einen Zusammenbruch der äußeren Welt bedeutete.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur