Anzeige

Kultur

Führung bei Ruoff

11.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Sonntag, 13. April, 15 Uhr, führt Kunsthistorikerin Barbara Honecker durch die aktuelle Sonderausstellung „Künstler im Freundeskreis der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung“. Die Ausstellung zeigt von folgenden Künstlern des Freundeskreises der Stiftung Ruoff Werke: Herma Fischer, Anna Ghadaban, Dr. Siegfried Haag, Professor Dr. Jochen Höltje, Renate Hoffleit, Rotraud Hofmann, Harald Huss, Almut Kaiser, Jochen Klein, Robert Maier, Roland Mössner, Dr. Uwe Petruch, Hubert Renz, Werner Sackmann, Detlef Schneider, Sabine Späth, Ursula Stock, Sam Szembek, Clarissa Weinbeer, Brigitte Wilhelm und Susanne Wolf-Ostermann. Die Sonderausstellung ist noch bis 4. Mai in den Räumen der Stiftung Ruoff, Schellingstraße 12, donnerstags 15 bis 18 Uhr und sonntags 14 bis 18 Uhr (außer an Feiertagen) zu sehen.

Kultur