Kultur

Frauenpower hoch vier

24.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Iva Nova aus St. Petersburg mischte „Provi“ auf

Beim Nürtinger Gastspiel von Iva Nova ging die Post ab. Foto: heb

NÜRTINGEN (heb). Das „Provi“ hatte vor Kurzem Damenbesuch. Iva Nova, vier junge Frauen aus St. Petersburg in Russland, waren von der Newa an den Neckar gekommen und mischten den Laden des Kulturvereins Provisorium mit einer beispiellosen Dynamik, grandioser Musik und einem gerüttelt Maß weiblichen Charmes gnadenlos auf.

Vor über fünfzig Besuchern brannten Schlagzeugerin Ekaterina Fedorova, die Frau am Elektrobass, Galina Kiseleva, am Akkordeon Natalia Potapenko und in erster Linie, nämlich an der Front, die charismatische Sängerin Anastasia Postnikova ein musikalisches Feuerwerk ab, das sich gewaschen hatte. Polka, Punk, Ska, beinharte Rockrhythmen und ein paar Elemente aus den unterschiedlichsten Jazzrichtungen mischten sich im Line-up des Quartetts mit folkloristischen Sounds ihrer (im weitesten Sinne) Heimat.

Denn die Mädels aus dem Nordwesten Russlands hatten durchaus auch mal einen Song aus Bulgarien im Programm, der die Klage eines Mädchens zum Inhalt hat, das zur Zwangsheirat mit einem ungeliebten Mann gezwungen werden soll. Auch Lieder georgischen oder ukrainischen Ursprungs fanden Platz im sehr dichten und rhythmusbetonten Repertoire von Iva Nova.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 67%
des Artikels.

Es fehlen 33%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Das große Warum

Nürtinger Kammerchor und Überlinger Madrigal beeindruckten mit ihrer Passionsmusik in der Johanneskirche

NÜRTINGEN. Passionszeit – keine leichte Zeit. Vor allem, wenn (wie heutzutage) alle immer nur super gut drauf sein müssen und das ganze Jahr über Partystimmung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten