Kultur

Franziska König spielt Violinwerke

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr, spielt die international bekannte Geigensolistin Franziska König in der evangelischen Kirche in Linsenhofen virtuose Violinwerke von Johann Sebastian Bach und Eugène Ysaÿe, deren Sonaten mit zu den schönsten und ergreifendsten Meisterwerken der Weltliteratur für Violine zählen. Auf ihren Konzertreisen als Solistin und Kammermusikerin, die sie über Europa bis nach Mexiko, Taiwan, Russland, Japan, China und die USA führen, begeistert Franziska König die Musikfreunde durch ihre ungewöhnliche Meisterschaft und packende und anrührende Interpretationen. Die Musikerin spielt auf einer Violine von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahr 1772. Karten gibt es an der Abendkasse. pm

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten