Kultur

Fräulein Wommy frivol und charmant

09.04.2014, Von Jessica Hetke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Reuderner Publikum war von der Stuttgarter Travestiekünstlerin begeistert

Wommy Wonder, in Begleitung der Krankenschwester Bärbel, begeisterte. Foto: Hetke

NT-REUDERN. Wommy Wonder ist nach ihrer „Verdauungstournee“ durch Essen, Darmstadt und Pforzheim am Samstagabend nun in Reudern angekommen. Mit ihrer Travestie-Show „Liebe, Lippenstift und Laster“ gibt sie sich in der Gemeindehalle bestens gelaunt. Wommy bietet reinste Unterhaltung, anspruchsvoll in dem Maße, wie es ihr Publikum zulässt. Wenn gewünscht auch mal frivol, doch niemals ordinär.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur