Kultur

Folkiges Benefizkonzert im „Ei“

11.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Benefizkonzert zugunsten des Esslinger Hospiz gibt es im Kuckucksei in Nürtingen in der Neckarstraße 14 am Samstag, 13. Februar, 17 Uhr. Zum zweiten Mal heißt es „Folk gegen Krebs“. 2012 ins Leben gerufen, werden mit den Einnahmen dieser Veranstaltung gemeinnützige Organisationen unterstützt, die zum Teil oder ganz durch Spenden finanziert werden. Aus persönlichen Gründen der Veranstalter werden dieses Mal die kompletten Eintrittseinnahmen an das Hospiz in Esslingen gehen, das Sterbende auf ihrem letzten Weg begleitet. Im Kuckucksei werden insgesamt neun verschiedene Bands oder Künstler auftreten, von klassischem Irish Folk, über bretonische Folklore bis hin zu akustischem Pop und Rock. Mit dabei an diesem Abend sind in dieser Reihenfolge: Michael Heitz (Irish Folk), Thomas Nature (Handmade Acoustic Folk), The Family Project (Folk-Country-Pop, im Bild), Chris Simper (Minimal Traditional Music), Sebastian Barwinek (Irish Folk/Singer-Songwriter), The Hoodie Crows (Celtic Folk), Drinking Beer With Mum (Acoustic Songs), Gracefire (Rock-Unplugged), The McMontos (Irish & Scottish Folk). pm

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten