Kultur

Fogarty singt

19.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (pm). Im Rahmen ihres 70-jährigen Vereinsjubiläums und der Agility-Landesmeisterschaft präsentiert die Ortsgruppe Bernhausen des Vereins für Deutsche Schäferhunde den australischen Singer-Songwriter Paul Fogarty am Samstag, 23. Juli, 19.30 Uhr, auf ihrem Vereinsgelände in der Emerlandstraße 22 bei einem Open-Air-Konzert.

Paul Fogarty zählt zum „New Acoustic Movement“. Der Ursprung seiner Musik liegt im Folk, Pop und Blues. Für Fogarty ist seine Musik die Universalsprache, um Gefühle und Gedanken auszudrücken. Seine Lieder erzählen vom Leben und den damit verbundenen Höhen und Tiefen. Sein Lebensmotto spiegelt sich in seinen Lieder wider: „Dream and let dream“. Der australische Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist begann schon als 15-Jähriger, seine ersten Lieder zu schreiben. Er hat mittlerweile über 1000 eigene Songs im Repertoire und drei erfolgreiche Alben veröffentlicht. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Kultur