Anzeige

Kultur

Flötenquartett spielt in Oberboihingen

19.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der nächsten Stunde der Kirchenmusik am Sonntag, 24. Juni, um 19 Uhr in der Oberboihinger Bartholomäuskirche wird das Stuttgarter Flötenquartett I Flauti Traversi zu hören sein. Die vier Musikerinnen kennen sich bereits aus Studienzeiten an der Musikhochschule und konzertieren seit 1995 zusammen auf den verschiedenen Querflöteninstrumenten von der Bassquerflöte bis zur Piccoloflöte. Doris Krämer, Ulrike Böbel-Lude, Dorothee Maier-Flaig und Elisabeth Deinhard haben für diesen Abend ein Programm zusammengestellt mit klangvollen und abwechslungsreichen Interpretationen von der Barockzeit bis zum 20. Jahrhundert. Das kurzweilige Repertoire unter dem Titel „Sommerliche Impressionen“ umfasst bekannte klassische Stücke ebenso wie moderne Kompositionen, in denen Insekten, Vögel, Sterne oder Hirten musikalisch dargestellt werden. Der Eintritt zu den Konzerten der Stunde der Kirchenmusik ist frei, um Spenden zur Finanzierung wird gebeten. pm

Anzeige

Kultur

Tannahill Weavers im Club Kuckucksei

Am Samstag, 17. November, sind The Tannahill Weavers im Club Kuckucksei in der Nürtinger Neckarstraße zu Gast. Sie gelten seit Jahren als die traditionsreichste schottische Folk-Band. Ihr vielfältiges Repertoire überspannt die Jahrhunderte mit feuergetriebenen Instrumentals, zeitgenössischen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten