Kultur

Fabian Schläper spielt im Schlosskeller

18.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Das große Glotzen“ ist der Titel des neuen Programms von Fabian Schläper, mit dem er am Freitag, 21. Oktober, um 20 Uhr im Nürtinger Theater im Schlosskeller gastiert. Was tun, wenn man zwar Sendungsbewusstsein hat, aber keine Sendung? Nicht einmal eine eigene Kochshow? Fabian Schläper, der mehrfach preisgekrönte Musikkabarettist, hat ein Problem: Er ist unbekannt aus Funk und Fernsehen. Unter dem Motto „Ich bin ein Star, holt mich hier rein!“ macht er sich auf alles einen Reim. Mit Witz, Wums und Warmherzigkeit präsentiert der singende Reimritter zu jeder Antwort eine Frage und zu jeder Lösung ein Problem. Zwischen Diva und Don Quichote kämpft er gegen die Windmühlen der deutschen Fernsehlandschaft und lotet dabei die seichten Tiefen der TV-Kanäle aus. Am Klavier begleitet ihn dabei nicht Sancho Panza, sondern Iris Kuhn, Tastenmuse und Einfrauorchester. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Restkarten an der Abendkasse. pm

Kultur

„Der Sheriff von Linsenbach“ im K3N

Am Montag, 8. Mai, 20 Uhr, zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen in der Nürtinger Stadthalle K3N zum Abschluss der städtischen Theatersaison 2016/ 2017 „Der Sheriff von Linsenbach“. Im Zentrum der Komödie des 2011 verstorbenen Filmemachers, Autors und Kritikers Oliver Storz steht die…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten