Anzeige

Kultur

Er malte mit Worten Bilder

01.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hermann Hesse mit einem Lese-Konzert gewürdigt

AICHTAL (ande). Neugierig, abenteuerlustig, eigensinnig. Neben diesen Eigenschaften tauchten noch auf: schwierig, visionär, suizidgefährdet, dynamisch und immer wieder suchend. So war Hermann Hesse wohl, als Kind, als Jugendlicher, als junger Erwachsener, nahezu bis fast an sein Lebensende, summiert man die unzähligen Briefe, Erzählungen und Gedichte auf.

Im August jährt sich Hesses Todestag zum fünfzigsten Mal. Anlass genug, um ihm kürzlich eine Veranstaltung in der Stadtbücherei Grötzingen zu widmen. Dr. Waltraud Falardeau begeisterte die zahlreichen Besucher mit kurzweiligen Interpretationen zu Hesses Leben und akribisch ausgesuchten Rezitationen. Der Mensch Hesse, der Dichter Hesse, alle Facetten seines Lebens wurden vorgestellt, umrahmt von sensibel ausgewählten Musikstücken, mittels derer die Flötistin Sabine Bartl und Gabriele Hermann am Cembalo die Veranstaltung zu einem wunderbaren Hesse-Event vereinten. Und Hermann Hesse war dabei!

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur