Kultur

Elf Talente musizieren

28.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Unter dem Titel „Elf auf einen Streich – junge Talente der Musikschulen Kirchheim, Neckartailfingen und Nürtingen“ geben Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Kirchheim, Neckartailfingen und Nürtingen am Samstag, 15. Oktober, 17 Uhr, in der Sammlung Domnick ihr Debüt – in elf Variationen. Die jungen Instrumentalisten werden aufgrund ihrer herausragenden Begabung in der Abteilung Studienvorbereitung für die Aufnahme eines Musikhochschulstudiums durch die Musikschulen gefördert. Hans-Peter Bader, Leiter der Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen, hat für dieses Projekt zusammen mit den Klavierpädagogen Elena Benditskaia, Maka Jetter und Ole Abraham, die auch als Klavierbegleiter in Erscheinung treten, das Programm zusammengestellt. Es musizieren: Camilla Ludwig (Violoncello), Lea Wolff (Violine), Hannes Deichmann (Flöte), Theresa Steidle (Viola), Cara Brujmann (Klavier), Apinaya Vithyapathy (Flöte), Felix Balbach (Violoncello), Max Balbach (Klavier), Cathrin Bidlingmaier (Sopranino), Tabea Wolff (Flöte), Brian Sachs (Trompete). Karten erhält man beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten