Kultur

Ein „wonder“-barer Abend für den guten Zweck

18.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die CROHCO-Benefizveranstaltung mit Frl. Wommy Wonder

NÜRTINGEN (gss). Einen schönen Abend erleben und dabei noch was Gutes tun, das konnten die Zuschauer am vergangenen Sonntag im Theater im Schlosskeller. Die Selbsthilfegruppe CROHCO (Morbus Crohn & Colitis ulcerosa Kirchheim/Nürtingen/Kreis Esslingen) hatte zu einer Benefizveranstaltung mit der Travestiekünstlerin Frl. Wommy Wonder eingeladen.

Es ist nicht einfach, die rechte Balance zu finden, wenn man eine Selbsthilfegruppe ist, die auf die eigene Erkrankung aufmerksam machen will (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) und gleichzeitig einen bunten Abend präsentieren möchte, bei dem alle Gedanken an Probleme weggeschoben werden sollen. Zu Beginn der Veranstaltung stellte die Organisatorin, Gerlinde Strobel-Schweizer, den Gästen die Aufgaben der Selbsthilfegruppe vor. Somit ist an diesem Abend die Symbiose wunderbar geglückt: ein ausverkauftes Haus, eine wunderbare Stimmung und ein Informationsstand im Hintergrund, der den Besuchern die Möglichkeit gab, sich unaufdringlich über die Krankheit zu informieren. Dazu noch gute Unterhaltung, denn dass man mit Frl. Wommy Wonder eine Künstlerin engagiert hatte, die sich gerne für den guten Zweck zur Verfügung stellte, erwies sich als Glücksgriff.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur