Kultur

Ein Unglück kommt meistens zu zweit

01.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Kramer las in der Ortsbücherei Neckartenzlingen

Michael Kramer bezauberte mit seinen einfühlsamen Geschichten die Zuhörer. Foto: ha

NECKARTENZLINGEN (ha). Gut vierzig Besucher waren kürzlich der Einladung des ehrenamtlichen Teams der Ortsbücherei zur Lesung mit Michael Kramer gefolgt. Begleitet wurde der aus Neckartailfingen stammende Autor von den Schülerinnen Emily Fischer und Lara Riegraf am Klavier. Mit ihrer einfühlsamen Musik eroberten die beiden jungen Pianistinnen die Herzen der Anwesenden.

Eine alltägliche Geschichte, die von der Müllentsorgung handelt, brachte die Zuhörer gleich zu Beginn zum Schmunzeln, hatte doch fast jeder Ähnliches erlebt. Mit feiner Beobachtungsgabe und viel Einfühlungsvermögen gelingt es Michael Kramer nicht nur in dieser Geschichte, alltägliche Dinge zu einer spannenden Geschichte zu formen. Der Zuhörer kann sich sofort identifizieren und regelrecht ins Geschehen eintauchen.

Die Liebe zweier älterer Damen, die auf den Liebhaber ihrer Jugend treffen, beschreibt die Geschichte „Kurz vor dem siebenten Himmel“. Am Spannungshöhepunkt gab es ein Schokoladenherz für jeden Zuhörer und die Tanzmusik zur Geschichte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 64%
des Artikels.

Es fehlen 36%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur