Kultur

Ein Tastenwunder in Nürtingen

24.03.2010, Von Eckhard Finckh — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Pianistin Lise de la Salle faszinierte im Meisterkonzert mit Chopin und Schumann

NÜRTINGEN. Die großartige Gelegenheit, eine 22-jährige Weltklasse-Pianistin hautnah zu erleben, hatten im vierten Nürtinger Meisterkonzert am Montag außer den musikbegeisterten Abonnenten noch eine Reihe von Fans wahrgenommen, so ass sich die französische Tasten-Künstlerin Lise de la Salle einem mehr als vollen Haus gegenübersah. Sie hatte ein anspruchsvolles, kompromissloses Programm mitgebracht, das sich den beiden 200-jährigen Geburtstagskindern Frédéric Chopin (1810–1849) und Robert Schumann (1810–1856) widmete und deren Gemeinsamkeiten sichtbar machte.

Gespannte Stille herrschte, als die sympathische Person in schlichter Erscheinung (schwarzes, ärmelloses Kleid, langer blonder Pferdeschwanz) bei leicht abgedunkeltem Licht vor dem Bösendorfer-Flügel Platz nahm. Als ob sie den Tönen erst mal nachlauschen wollte, begann sie mit vorsichtigem Anschlag Chopins Ballade Nr. 1 in g-Moll, op. 23. Sehnsuchtsvolle Erinnerungen im Walzertakt schwebten kurz vorüber. Dann steigerte sich das musikalische Geschehen, gewann an Rasanz, an Härte – machtvolle Bassmotive der rechten Hand, glitzernde Kaskaden der linken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Geburtstagskonzert für die Orgel

Ein Geburtstags-Orgelkonzert findet am Sonntag, 22. Oktober, 19 Uhr, in der Nürtinger Lutherkirche statt. Die von der Orgelbaufirma Tzschöckel erbaute zweimanualige Orgel feiert ihren 30. Geburtstag und das Bezirkskantorenehepaar Angelika Rau-Čulo und Michael Čulo spielt mit vier Händen und vier…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten