Anzeige

Kultur

Ein Schwelgen in vielstimmigem Gitarrenklang

29.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Schwelgen in vielstimmigem Gitarrenklang

Das Duo Melis verzückte am Sonntagabend beim Gitarrenfestspiel-Konzert in der restlos ausverkauften Kreuzkirche das Publikum

NÜRTINGEN. Warm war’s im Saale und der Sauerstoffgehalt der Luft nahm zu vorgerückter Stunde spürbar ab. Dennoch durfte sich selbst gratulieren, wer sich am hochsommerlichen Sonntagabend zum Gitarrenkonzert des Duo Melis in die proppenvolle Kreuzkirche aufgemacht hatte. Denn was Susana Prieto und Alexis Muzurakis aus ihren Gitarren zauberten, war allerhöchste Spielkunst. Nicht zum ersten Mal konnte man diese sympathischen Musiker bei den Nürtinger Gitarrenfestspielen erleben. Auch in den Festspieljahren 2004 und 2006 hatten sie anschaulich demonstriert, zu welchen musikalischen Höhenflügen ein perfekt eingespieltes Gitarren-Duo abheben kann.

Mit Superlativen sollte man – zumal in Konzertrezensionen – äußerst sparsam umgehen. Dennoch liegt man sicher nicht falsch, wenn man das Duo Melis mit zum Besten zählt, was derzeit in der Welt der klassischen Gitarre Rang und Namen hat. Seit neun Jahren treten die Spanierin Susana Prieto und der Grieche Alexis Muzurakis gemeinsam auf. In dieser Zeit haben sie ihr Zusammenspiel derart verfeinert, dass man tatsächlich meint, nur eine – vielstimmig gespielte – Gitarre zu hören.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten