Kultur

Ein Schriftstellerleben

28.09.2013, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung zu Peter Härtling im Härtling-Gymnasium

Ein Schriftstellerleben, dargestellt in Bildern und Texten: die Ausstellung über Peter Härtling im nach ihm benannten Gymnasium. heb

NÜRTINGEN. Ein Altnazilehrer, der ihn nicht leiden konnte, wollte ihn durch die Abitursprüfung fallen lassen. Da ging er lieber selber – und wurde Journalist, Autor, Verlagslektor und – nicht zuletzt – Ehrenbürger der Stadt Nürtingen. Peter Härtling wird 80 und Nürtingen feiert mit. Den Anfang machte am Donnerstagnachmittag das nach dem Dichter benannte Peter-Härtling-Gymnasium, das in seinen Räumen bis zum 29. November eine umfangreiche Ausstellung über Leben und Arbeit des in Chemnitz geborenen Schriftstellers zeigt.

Zu deren Eröffnung konnte Schulleiterin Isolde Schnabel Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich, die unter anderem für das Schulwesen zuständige Bürgermeisterin Claudia Grau, Kulturamtsleiterin Susanne Ackermann und den Gründungsschulleiter des Peter-Härtling Gymnasiums, Karl-Ulrich Kazenwadel, begrüßen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 60%
des Artikels.

Es fehlen 40%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur