Anzeige

Kultur

Ein Dylan-Abend

07.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (pm). Auf Einladung des Veranstaltungsrings Metzingen gastiert am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle Metzingen Heiner Kondschak mit Band und die Württembergische Landesbühne Esslingen mit „Dylan – The Times They Are A-Changin’“, ein Schauspiel mit Musik. Am 24. Mai feierte Bob Dylan seinen 70. Geburtstag. Wie kein anderer Künstler hat er die Entwicklung der Rockmusik und der Song Poetry über so lange Zeit hinweg mitbestimmt. Er begann in den 60er-Jahren als jugendlicher Folksänger, engagierte sich in der Bürgerrechtsbewegung und entwickelte sich dann über Rock- und Countrymusik zum gefeierten Song-Poeten.

Der in Tübingen lebende Komponist, Musiker, Autor und Regisseur Heiner Kondschak hat für das Stadttheater Heidelberg eine musikalisch-szenische Hommage entwickelt, in der er die Songs von Dylan mit Anekdoten aus dessen wechselreichen Leben und den politisch-gesellschaftlichen Ereignissen seiner Zeit verbindet. Für die WLB inszeniert Kondschak seinen Bob-Dylan-Abend neu und wird gemeinsam mit einer Band die Vorstellung live auf der Bühne begleiten. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt Metzingen am Lindenplatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Kultur