Kultur

Ein Clash der Kulturen auf Allgäuer Art

04.05.2016, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alles, nur nicht eine staubige Lesung: Die erfolgreichen „Kluftinger“-Krimiautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr gastierten in Nürtingen

Ein Hörbuch-Lesefeuerwerk par excellence: Michael Kobr (links) und Volker Klüpfel holten auf unnachahmliche Art und Weise Kommissar Kluftinger und Anhang an den Neckar. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Wer eine Lesung erwartet hatte, wurde am Montag im Großen Saal der Stadthalle K3N aufs Bitterste enttäuscht. Denn Volker Klüpfel und Michael Kobr scheinen zu jener Spezies höchst erfolgreicher Autoren zu gehören, die gute Bücher nur schreibt, um sich dann bei als Lesungen getarnten Comedy-Veranstaltungen so richtig erzkomödiantisch auszutoben. Also, von bitterster Enttäuschung konnte natürlich nicht im Geringsten die Rede sein. Die beiden geistigen Väter von Allgäu-Ermittler Kluftinger bescherten ihren schon gewesenen und jetzt gewordenen Fans einen wunderbaren Abend – mit bräsigem Humor, viel Lokalkolorit und der ein oder anderen Überraschung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur