Kultur

Ein „Aufhörer“ zeigt seine Werke

19.06.2017, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit 76 durchgestartet: Willi Wilhelm zeigt Abschlussarbeit an der Freien Kunstakademie

Willi Wilhelm vor einem Portrait seiner Enkelin

NÜRTINGEN. „Ess-Kapaden“ lautete der Titel der Ausstellung, die Willi Wilhelms Abschlussarbeit zeigt. Dass die Vernissage viel mehr mit Essen denn mit Eskapaden zu tun hat, konnten die zahlreichen Gäste bereits beim Betreten der Galerie erkennen: Zum einen hängen Gemälde von essenden Kindern an der Wand und zum anderen stehen davor kleine und große Kunstwerke aus Porzellan.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Tatjana Geßler kommt

NÜRTINGEN (pm). Tatjana Geßler, die SWR-Moderatorin von „Landesschau aktuell“, gastiert am Donnerstag, 19. Oktober, 20 Uhr, mit ihrer Band im Schlachthofbräu. Viele verbinden den Namen Tatjana Geßler vor allem mit ihrer Film- und Buchserie „Tatjanas Tiergeschichten“ und ihren erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten