Anzeige

Kultur

Eigenwillige Skulpturen und poetische Malerei

09.10.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Galerie im Rathaus in Neckartenzlingen wurde eine Ausstellung mit Werken von Gerhard Goth und Ursula Krebs eröffnet

Die Künstler Gerhard Goth und Ursula Krebs bei der Vernissage. Foto: Fritz

NECKARTENZLINGEN. Die 43. Ausstellung in der Galerie im Rathaus beinhaltet eine Premiere: Erstmals stellt ein Künstlerpaar seine Werke gemeinsam dort aus. Am Sonntagmorgen wurde die Ausstellung durch Bürgermeisterin Melanie Braun und den Vorsitzenden des Arbeitskreises Galerie im Rathaus, Professor a. D. Helmuth Kern, eröffnet. Hinter dem Ausstellungsnamen „Zu2t – Gerhard Goth + Ursula Krebs“ verbergen sich zwei in Weil der Stadt lebende Künstler, die dort eigenwillige Skulpturen und poetische Malerei kreieren und erschaffen.

„Zu2t – was steckt dahinter?“, fragte Bürgermeisterin Melanie Braun in ihrer Eröffnungsrede. Die Neckartenzlinger Rathauschefin stellte dazu gleich mehrere mögliche Antworten in den Raum. „Zu zweit bedeutet auch Interessen und Hobbys miteinander teilen, so wie hier bei unserem Künstlerehepaar“, lautete eine der acht Varianten, die die Bürgermeisterin als Antworten anbot.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Kultur

Rock & Rollinger im Club Kuckucksei

Schwäbische Texte kombiniert mit zeitgemäßer Rockmusik sind das Markenzeichen von Rock & Rollinger, die am Samstag, 27. Oktober, im Nürtinger Club Kuckucksei zu Gast sind. Andy Susemihl alias Dr. Horst Rock (Produzent und Gitarrist) und Thommy Bloch alias Manfred Rollinger (Sänger der Band)…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten