Anzeige

Kultur

Durst-Benning liest

30.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Zu einer Autorenlesung mit Petra Durst-Benning laden die Volkshochschule und die Ortsbücherei am Donnerstag, 13. November, 19.30 Uhr, in die historische Kelter ein. Die Schriftstellerin liest aus ihrem Buch „Winterwind“. Um Aufbruch und Neubeginn geht es in den sechs stimmungsvollen neuen Geschichten von Petra Durst-Benning. In der Winter- und Weihnachtszeit erfahren ihre beliebtesten Heldinnen und Helden, was es bedeutet, Altes hinter sich zu lassen und Neues zu wagen. Ob die Silhouettenschneiderin Margarete am Stuttgarter Hof oder die Erben der Glasbläserin in Thüringen: Sie alle erleben jetzt besondere Momente voller Spannung, Fröhlichkeit und starker Gefühle. Die kurzen Erzählungen öffnen eine Tür zur Welt von Petra Durst-Benning. Karten sind im Rathaus erhältlich, Telefon (0 71 23) 93 39 11.

Kultur

Stelldichein mit den inneren Dämonen

Das Tourneetheater Theaterlust präsentierte in der Stadthalle K3N John von Düffels „Martinus Luther“

NÜRTINGEN. Und noch einmal Luther. Könnte man versucht sein zu sagen. Gegen Ende des Lutherjahrs, an dem sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt, macht er denn eben…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten