Kultur

Druckfrische Empfehlungen

07.05.2016, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Literaturkritiker Denis Scheck zu Gast bei der Buchhandlung Zimmermann

Liefert Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen: Denis Scheck. eis

NÜRTINGEN. Jährlich erscheinen 90 000 neue Bücher auf dem deutschen Buchmarkt. Wie soll man sich da nur zurechtfinden? Was lohnt sich unbedingt zu lesen und wovon sollte man besser die Finger lassen? Eine kleine Orientierungshilfe dafür bekamen zahlreiche Leseratten jetzt in der Buchhandlung Zimmermann von Literaturkritiker und „Druckfrisch“-Moderator Denis Scheck höchstpersönlich. Allein der Titel der Veranstaltung klang vielversprechend: „Vom Schönen, Guten und Wahren – und vom Albernen, Überflüssigen und Banalen“.

„Wer unseren heutigen Gast schon einmal erlebt hat, weiß, welch ein Spaß uns die kommenden eineinhalb Stunden erwartet“, kündigte Ursula Recke von der Buchhandlung Zimmermann an. Sie sollte Recht behalten. Denis Scheck, gebürtiger Stuttgarter und heute in Köln lebender „Literaturkritiker aus Leidenschaft“, hatte einen ganzen Bücherwagen voller Positiv- und Negativbeispiele vorbereitet, die er gewohnt humorvoll, kritisch und mit dem richtigen Schuss Ironie vorstellte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Beschwingt von Wien nach New York

Das Johann-Strauss-Festival-Orchester bescherte dem Nürtinger Publikum einen heiter-unterhaltsamen Jahresauftakt

NÜRTINGEN. Es ist eine schöne Tradition, das neue Jahr in Nürtingen mit einem festlichen Konzert zu beginnen. So durfte Oberbürgermeister Otmar Heirich am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten