Anzeige

Kultur

Drei Klangwelten zum Erlebnis gemacht

04.10.2017, Von Eckhard Finckh — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Trio Imàge eröffnete mit Bravour die Nürtinger Meisterkonzert-Reihe

Die Musiker von links: Pianist Pavlin Nechev, Geigerin Gergana Gergova und Cellist Thomas Kaufmann Foto: ef

NÜRTINGEN. Einen großartigen Auftakt zur aktuellen Meisterkonzert-Reihe des Kulturamts Nürtingen bot das international erfolgreiche Trio Imàge mit Klaviertrios von Joseph Haydn, Mauricio Kagel und Antonin Dvořák. Die Geigerin Gergana Gergova, der Cellist Thomas Kaufmann und der Pianist Pavlin Nechev hinterließen bei den Zuhörern mit ihren energiegeladenen und stilistisch kontrastierenden Interpretationen einen tiefen Eindruck.

Werke von Joseph Haydn sind für Kammerkonzerte ein beliebter Einstieg. Hat man doch das klassische Maß bei Form und Klang als Grundlage für musikalische Entwicklungen und Kapriolen im Laufe des weiteren Konzertabends. Das Trio Imàge führte im ausgewählten späten Haydn-Opus (Klaviertrio es-Moll, HOB.XV:31) seinen überzeugenden Zugriff auf diese historische Klangwelt vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Kultur

Rock & Rollinger im Club Kuckucksei

Schwäbische Texte kombiniert mit zeitgemäßer Rockmusik sind das Markenzeichen von Rock & Rollinger, die am Samstag, 27. Oktober, im Nürtinger Club Kuckucksei zu Gast sind. Andy Susemihl alias Dr. Horst Rock (Produzent und Gitarrist) und Thommy Bloch alias Manfred Rollinger (Sänger der Band)…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten