Anzeige

Kultur

Domnick-Sommerfest

15.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Am Sonntag, 23. Juli laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Sommerfest in der Sammlung Domnick – mit hochkarätigen Gästen: Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanzministerin Edith Sitzmann halten die Eröffnungsansprachen. Das filmische Schaffen von Ottomar Domnick steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des Programms bei Vorträgen, Gesprächen und vor allem Filmvorführungen. Weil am gleichen Tag auch die Freie Kunstakademie Nürtingen (FKN) ihren sommerlichen „Rundgang“ macht, gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal in Kooperation mit der Stadt Nürtingen einen kostenlosen Shuttle zwischen Stadt und Sammlung Domnick. Das Sommerfest dauert von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auch die Shuttle-Verbindung zwischen der FKN und der Sammlung Domnick, die in der Zeit von 12 bis 16 Uhr angeboten wird, ist gratis.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten