Kultur

Die Welt von oben betrachtet

06.12.2014, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Wände des Schauraums sind mit Landschaftsdarstellungen Karin Kreuselbergs bepflastert

NÜRTINGEN. „Zeichnung im Raum“ lautet der Untertitel einer neuen Ausstellung im Schauraum des Kulturvereins Provisorium. Ihrem Faible für Landkarten und einer speziellen Vorliebe für ihren Atlas ist die Stuttgarter Künstlerin Karen Kreuselberg nachgegangen, hat Zeichnungen von ihr unbekannten Landschaften zu Papier gebracht und sie in Gruppen geordnet in den hohen, weißwandigen Raum gehängt, wo sie bis zum 14. Januar dienstags und donnerstags jeweils von 21 bis 23 Uhr besichtigt werden können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur