Kultur

Die Sonne der Musik leuchtet

01.10.2012, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auftakt der Herbstlichen Musiktage – Brahms im Mittelpunkt

BAD URACH. Im Wettstreit um Rang und Namen einer Stadt suchen auf den Rathäusern die besten Köpfe nach dem zündenden Einfall. Das beste Beispiel dafür ist die Bundesliga. Steigt ein Verein aus der höchsten Liga ab, ist es für die jeweilige Stadt ein Weltuntergang. Wie man im Kampf um das Absinken in den Durchschnitt bestehen kann, demonstrierte die Stadt Bad Urach. Sie hat im allgemeinen Gerangel um Aufmerksamkeit einen Trumpf aus dem Ärmel gezogen, der noch heute sticht: die alljährlich stattfindenden Herbstlichen Musiktage. Sie katapultieren die kleine Stadt nicht nur in überregionale Zeitungen, vielmehr werden besondere Konzerte auch vom Südwestfunk aufgenommen und ausgestrahlt.

Vergangenen Freitag ist die musikalische Sonne über Bad Urach wieder aufgegangen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Johannes Brahms. In dem mit Palmen ausgemalten Palmensaal des Schlosses, einer Reminiszenz an Eberhard im Bart, den bei einer Pilgerfahrt ins Heilige Land die Palmen besonders beeindruckt hatten, ging es diesmal nicht nur um die Noten des vollbärtigen kühlen Melancholikers aus dem Norden, sondern auch um seine Texte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Gregorianika kommt in die Kreuzkirche

Am Donnerstag, 5. Oktober, 19 Uhr, gastiert das Vokalensemble Gregorianika mit seinem Programm „Gregorianika goes Pop“ in der Nürtinger Kreuzkirche. Neben den beliebten A-cappella-Konzerten bietet Gregorianika auf vielfachen Wunsch nun auch eine Konzertreihe mit musikalischer Begleitung an. Das…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten