Kultur

„Die Perle des Südens“ besungen

21.06.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großes Open Air mit acht Bands zur 700-Jahr-Feier von Frickenhausen – Lokalmatadore und ein Headliner aus Berlin gratulierten musikalisch

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN. „Hallo Frickenhausen“, klang es am vergangenen Samstag mehrfach von der Bühne des Linsenhofener Festplatzes, wo acht Rockbands ihren Beitrag zur 700-Jahr-Feier der Tälesmetropole leisteten. Wenn auch Fußball und widrige Wettervorhersagen einen Massenstrom zum Käppele hinauf verhinderten, hatten die immerhin rund dreihundert Festivalbesucher doch jede Menge Spaß, fast immer freien Zugang zu den Verkaufsständen und Toilettenwagen, vor allem aber zehn Stunden lang Livemusik vom Feinsten.

„Ich schäme mich für Musiker, die Bullshit produzier’n – noch mehr aber für Leute, die den Scheiß auch konsumier’n!“ Lingua Loca aus Tübingen brachten auf den Punkt, was allen Beteiligten am Zustandekommen des Festivals am Herzen lag: Qualität und Stimmung, und von beidem das Beste.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur