Kultur

Die Emotionalität der Farben bewahrt

02.03.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bilder der Reutlinger Künstlerin Doris Knapp laden bis zum 29. März zu „Farbe im Dialog“ in die Nürtinger Kreuzkirche ein

Gestern wurde die Ausstellung der Künstlerin Doris Knapp in der Nürtinger Kreuzkirche eröffnet. Foto: heb

NÜRTINGEN. Neue und andere Farbklänge. Gleichklang und Spannung. Die Emotionalität der Farbe. – Mit diesen und anderen Aspekten zu den 36 derzeit im Obergeschoss der Nürtinger Kreuzkirche gezeigten Arbeiten der Reutlinger Malerin Doris Knapp ergänzte die Kunsthistorikerin Dr. Barbara Lipps-Kant mit ihrer Einführungsrede den Titel der neuen Ausstellung des Nürtinger Kulturamtes „Farbe im Dialog“.

Mehr als ein halbes Hundert Kunstfreunde, nicht nur aus Nürtingen, waren am Sonntagvormittag der Einladung zur Vernissage der bis zum 29. März zu besichtigenden Ausstellung gefolgt, wie Nürtingens Bürgermeisterin Claudia Grau anlässlich ihres Grußwortes erfreut feststellte. Geöffnet ist die Galerie der Stadt während der nächsten vier Wochen täglich von 10 bis 18 Uhr.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur