Anzeige

Kultur

„die Damen“ singen

28.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Vokalensemble die Damen aus Zizishausen unter der Leitung von Susanne Dünnebier hat ein neues Konzertprogramm mit Ave-Maria-Vertonungen erarbeitet. Darunter befinden sich bekannte Werke von Bach und Schubert, aber auch unbekanntere von Palestrina, Kodaly, Poulenc, Lindley und anderen. Knabensopran Tom Lipp aus Nürtingen singt das „Ave Maria“ von Schubert und wird dabei vom Frauenvokalensemble begleitet. Als Sängerknabe im renommierten Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart übernimmt er auch dort immer wieder kleinere solistische Aufgaben. Das Programm wird durch Mariengedichte abgerundet. An der Orgel begleitet Bezirkskantor Michael Čulo. Die Konzerte finden statt am Samstag, 18. November, um 19.15 Uhr in der katholischen Kirche St. Martin in Aichwald-Aichelberg, am Sonntag, 19. November, um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter in Bempflingen, und am Samstag, 25. November, um 19 Uhr in der Kirche St. Wendelin in Schlaitdorf. pm

Kultur