Anzeige

Kultur

Die Bestnote erspielt

09.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Clara Emilia Teuffel nahm erfolgreich am Bundeswettbewerb teil

Clara Emilia Teuffel Foto: privat

NT-HARDT (pm). Clara Emilia Teuffel, begabte junge Cellistin aus Hardt, nahm dieses Jahr als Mitglied eines bemerkenswerten, überregional besetzten Streichoktetts am Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie „Besondere Ensembles“ teil. Unter der Leitung des Cellisten und Musikpädagogen Joseph Hasten hatten die jungen Musiker das anspruchsvolle Oktett Es-Dur op. 20 von Felix Mendelssohn einstudiert. Die Jurys des Regional- und des Landeswettbewerbs zeichneten die herausragende musikalische Interpretation jeweils mit der Bestnote 25 Punkte aus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Michl Müller kommt

Michl Müller ist mit seinem neuen Programm „Müller . . . nicht Shakespeare!“ auf Tour. Am Sonntag, 19. August, 18 Uhr, gastiert er in der Nürtinger Stadthalle K3N. Er nimmt Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten