Anzeige

Kultur

Die Bestnote erspielt

09.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Clara Emilia Teuffel nahm erfolgreich am Bundeswettbewerb teil

Clara Emilia Teuffel Foto: privat

NT-HARDT (pm). Clara Emilia Teuffel, begabte junge Cellistin aus Hardt, nahm dieses Jahr als Mitglied eines bemerkenswerten, überregional besetzten Streichoktetts am Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie „Besondere Ensembles“ teil. Unter der Leitung des Cellisten und Musikpädagogen Joseph Hasten hatten die jungen Musiker das anspruchsvolle Oktett Es-Dur op. 20 von Felix Mendelssohn einstudiert. Die Jurys des Regional- und des Landeswettbewerbs zeichneten die herausragende musikalische Interpretation jeweils mit der Bestnote 25 Punkte aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Kultur

Musik-Kabarett im Schlosskeller

Am Samstag, 24. November, tritt um 20 Uhr der Berliner Musik-Kabarettist Christian Reutter im Theater im Schlosskeller auf. Unter dem Titel „Alle sind musikalisch! (außer manche)“ wird er unter der Regie von Dr. Eckart von Hirschhausen und Dominik Wagner dabei nicht nur den Unterschied zwischen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten