Kultur

Dicke Fische am Haken

17.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Eine der außergewöhnlichsten Bands der Region kann man am Samstag, 17. Mai, ab 21 Uhr bei der Nürtinger Musiknacht im Kleinen Saal der Stadthalle K3N erleben: Zwei Stimmen, zwei akustische Gitarren und eine Holzkiste dienen den Dicken Fischen als Köder, und ihr Publikum hat bislang noch jedes Mal angebissen.

Insgesamt sorgen an diesem Abend 27 Bands an 24 Spielstätten für fetzige Rhythmen. 14 Formationen geben ihr Debüt bei der diesjährigen Nürtinger Musiknacht und mit dem Laurentius-Gemeindehaus, der Jugendwerkstatt und dem „’s Zügle“ präsentieren sich auch drei neue Locations dem tanzwütigen Publikum. Zum Auftakt gibt es einen wahren Trommelwirbel: Mit heißen Rhythmusarrangements aus Brasilien, Kuba und Afrika stimmen drei Trommelformationen von 19.30 Uhr bis 21 Uhr in den Straßen Nürtingens auf die Musiknacht ein. Wer Wartezeiten an der Abendkasse im K3N vermeiden will, ist gut beraten, sich die Musiknachtbänder schon vorher zu sichern.

Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, sowie in den Veranstaltungslokalen; alle Infos unter www.nuertingen.de.

Kultur

Eleanor McEvoy kommt ins „Ei“

Am Samstag, 21. Oktober, 21 Uhr, gastiert die weltbekannte irische Sängerin Eleanor McEvoy im Nürtinger Club Kuckucksei. „A Woman’s Heart“ von 1992 ist das meistverkaufte Musikalbum in der Geschichte der irischen Charts. Nur wenige wissen vermutlich, dass der Titelsong und Namensgeber des…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten