Kultur

"Deutschland geht am Stock"

23.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kabarettistin Anka Zink war mit ihrem neuen Programm Wellness für alle in der Nürtinger Kreuzkirche zu Gast

NÜRTINGEN. Mit lockeren Sprüchen und hintersinnigem Humor plauderte sich Anka Zink am Donnerstagabend in der proppenvollen Kreuzkirche durch ein knapp zweistündiges Programm und bescherte damit den am Schluss dankbar applaudierenden Zuhörern einen über weite Strecken sehr vergnüglichen Abend. Die Frauen waren, wohl nicht zuletzt des Umstands wegen, dass mit diesem Abend die 10. Nürtinger Frauentage starteten, erkennbar in der Überzahl. Dass die Männer in Zinks Mikrokosmos nicht mit einem Übermaß an Intelligenz und Feingefühl ausgestattet sind, dürfte gerade deshalb die Mehrheit des Publikums besonders amüsiert haben. Der Rest nahms mit (besser) wissender Gelassenheit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur