Kultur

„Den letzten Sex hab ich noch in D-Mark bezahlt“

20.10.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Comedian Sascha Korf präsentierte im Nürtinger Schlosskeller sein Programm „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“

Nicht immer unterhält Korf die Leute allein – gern greift er sich Zuschauer als Partner. heb

NÜRTINGEN. Was tun, wenn man als Mann in das Alter gelangt, in dem der Körper den Klamotten entgegen eilt? Sport, Diät oder darüber lachen? Der Kölner Comedian Sascha Korf hat sich offenbar für Letzteres entschieden, wenn auch leicht modifiziert. Am Samstagabend gab der gebürtige Paderborner im Theater im Schlosskeller mit seinem Programm „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ dem in höherer zweistelliger Anzahl lachlustig angetretenen Publikum eine Lektion über die dabei von ihm bevorzugte Verfahrensweise.

In hellblauem Kapuzensweater und Jeans begrüßt Sascha Korf seine Zuhörer mit einigen Reiseerlebnissen, wie er mit dem Zug bis Plochingen und von dort mit dem Bus nach Ochsenwang gekommen sei – auf dem Weg nach Nürtingen wohlgemerkt. Bereits da verstand man, wie das mit dem „Lachen“ gemeint war. Der Herr ließ lachen! Und machte selber Sport, Theatersport. Unausgesetzt lief er auf der Bühne von links nach rechts, dann wieder von rechts nach links, in seltenen Fällen auch mal durch die Publikumsreihen, wenn es darum ging, den Gästen des Schlosskellers die Hände zu schütteln.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten