Anzeige

Kultur

Das Reformationsjubiläum steht thematisch im Mittelpunkt

26.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Kantorei legt für die „Musik an der Stadtkirche“ das Programm für das zweite Halbjahr vor

Der Programmflyer zeigt Martin Luther. pm

NÜRTINGEN (pm). Die Musik an der Stadtkirche nimmt mit ihrem diesjährigen Jahresthema das Reformationsjubiläum, das von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein soll und global gefeiert wird, auf. So verraten viele der Veranstaltungen bereits im Titel den Bezug zur Reformation und zu Martin Luther.

Der Orgelsommer mit der beliebten Konzertreihe „Orgelmusik zum Markt“ läuft auf Hochtouren und Orgelfans dürfen sich noch auf einige Kurz-Orgelkonzerte freuen. Bis einschließlich 30. September – immer samstags um 11 Uhr – spielen die Nürtinger Bezirkskantoren Choralbearbeitungen der letzten fünfhundert Jahre.

Die neu aufgestellte Reihe „Nürtinger Orgelkonzerte“ wird am Samstag, 9. September, um 20 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes fortgeführt. Zu Gast ist die junge Organistin Antonina Krymova mit ihrem Programm „Vater unser im Himmelreich“ und Werken von Bruhns, Bach, Mozart, Mendelssohn und Liszt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Kultur