Anzeige

Kultur

Das Publikum hielt es nicht auf den Sitzen

17.01.2019, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einer Fülle unvergesslicher Hits bescherte „ABBA Gold – The Concert Show“ zahlreichen Zuhörern einen beglückenden Abend

Die vier Damen und Herren klangen nicht nur fast wie ABBA, auch optisch war die Ähnlichkeit mit dem Original verblüffend. Foto: jüp

NÜRTINGEN. Zurück in die bunten und fröhlichen Siebzigerjahre ging es am Dienstag in der Stadthalle K3N, also zurück in die Zeit der wohl erfolgreichsten Band aller Zeiten: des schwedischen Popquartetts ABBA. Und genau wie damals die Originale schafften es die Künstler der Tribute-Show „ABBA Gold – The Concert Show“ spielend leicht, den Saal zu füllen – und die Besucher den Abend über durchweg zu begeistern. Mit ihrem Programm sind die Musiker derzeit auf Deutschland-Tour und machten nun auch in Nürtingen Halt.

Natürlich sind die altbekannten Hits der Schweden bereits prädestiniert dazu, die Gäste in eine fröhliche, ja, manchmal fast schon ekstatische Stimmung zu versetzen. Die Texte, das wird schnell deutlich, können die Besucher zumindest alle auswendig. Doch es ist die Leidenschaft und Authentizität der Sänger und Musiker auf der Bühne am Dienstag, die dem Abend vollends seinen Glanz verleihen.

Die abendfüllende Show riss die Besucher durchweg mit


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Kultur