Kultur

Das Folkival geht in die zehnte Runde

29.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom 14. bis 16. September gibt’s Folkmusik im Club Kuckucksei

Die Irish-Folk-Formation Cara ist beim zehnten Folkival mit von der Partie. Foto: pm

NÜRTINGEN (pm). Das hätte sich im Frühjahr 2008 niemand, vor allem nicht die Veranstalter, gedacht: Das viel beachtete Folkival (kurz für Folkmusikfestival) findet vom 14. bis 16. September bereits zum zehnten Mal auf dem Gelände des Clubs Kuckucksei in der Neckarstraße statt. Ursprünglich als „Eintagsfliege“ gedacht, hat sich das Nürtinger Folkfestival mittlerweile zu einem festen Bestandteil der süddeutschen Kulturszene entwickelt. Jedes Jahr wird eine breit gefächerte Mischung an Folkmusik geboten mit international erfolgreichen Künstlern und Newcomern der Folkszene.

Das alles ist für den Veranstalter Grund genug, das zehnte Mal zu einem Festival zu machen. Und das mit dem Besten, was derzeit die deutsche und internationale Folkszene zu bieten hat. Mit dabei sind in diesem Jahr Sophia & Beni (deutsche Liedermacher), Chrinaho (traditional folk music), Broom Bezzums (english folk), Sebastian Barwinek (celtic music), Andrew Gordon (scottish folk), Schnaps im Silbersee (extreme Liedermaching) sowie die weltweit erfolgreiche Band Cara (irish music).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 76%
des Artikels.

Es fehlen 24%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur