Kultur

Dannemann musiziert

16.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Ein Konzert der besonderen Art gestaltet Werner Dannemann mit Opera Nova am Samstag, 26. März, 20 Uhr, in der Auferstehungskirche, Zeppelinstraße 11. Die durchweg eigenen Kompositionen zitieren sowohl biblische Textmaterialien wie Hoheslied, Psalme und Passion als auch einige des heiligen Franz von Assisi. Dabei geht die Musik des Gitarristen Werner Dannemann trotz ihrer Komplexität direkt ins Herz. Daniela Meta Epple (Mezzosopran) und Zorana Memedovic (Violine, Sopran) vervollständigen das Ensemble.

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten