Kultur

coro per resistencia singt Theodorakis

18.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag, 27. September, führt der Nürtinger Chor „coro per resistencia“ (Bild) in der Rudolf-Steiner-Schule in Nürtingen das Volksoratorium „Axion esti“ von Mikis Theodorakis auf. Theodorakis hat das Werk nach Texten des Literatur-Nobelpreisträgers Odysseas Elytis komponiert. Die Musik ist geprägt von Elementen der griechischen Volksmusik. Theodorakis gelingt es, seine Erlebnisse und Gefühle in seinem Kampf gegen Ungerechtigkeit und den Widerstand gegen die Diktatur in seiner Musik auszudrücken. Revolutionär neu für die griechische Musik ist die Verbindung der griechischen Volksinstrumente mit den Instrumenten des klassischen sinfonischen Orchesters. Ausführende sind Dionysios Tsaousidis (Bariton, Volkssänger); Patrick Suhm (Sprecher); Orchester und Volksmusikensemble; coro per resistencia; Leitung: Fabian Wöhrle. Karten für dieses Konzert gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und per Mail an karten@coro-nuertingen.de, außerdem an der Abendkasse. pm

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten