Kultur

Camill Leberer bei KSK

31.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Die zweite Kunstausstellung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen in ihrer Esslinger Galerie in diesem Jahr widmet sich einem der wenigen konkreten Künstler seiner Generation, die schon eine Einzelausstellung im Kunstmuseum Stuttgart hatten: Camill Leberer. Die Kreissparkasse präsentiert unter dem Titel „Anandagram“ in ihrer Galerie, Am Kronenhof, vom 17. September bis 17. Januar neben einer Auswahl neuerer Wandobjekte auch Zeichnungen, Grafiken und eine Auswahl an Papierkollagen des bekannten Künstlers.

Camill Leberer hat eine ganz eigenständige Spielart der konkreten Kunst entwickelt, bei der er auf polierten Stahlflächen mit Lackfarbe und gezielten Schraffuren beeindruckende Raumillusionen schafft. Wie Hologramme öffnen sich seine schwebenden Flächenkompositionen, wobei sie immer wieder von sensibel gesetzten grafischen Eingriffen durchkreuzt werden. So bekommen Leberers Wandobjekte neben ihrer lichten illusionistischen Räumlichkeit eine lyrische Weite.

Die Vernissage ist am Montag, 16. September, um 19.30 Uhr; es spricht Kunstexperte Dr. Tobias Wall und auch der Künstler wird anwesend sein.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag bis 17 Uhr

Kultur