Kultur

Bronnweiler Weiber

19.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 27. Dezember, sind ab 19 Uhr die Bronnweiler Weiber im Schlachthofbräu zu Gast. Die Bronnweiler Weiber, das sind Friedel Kehrer und Märy Lutz – zwei Frauen mit Kultstatus, bekannt aus dem SWR-Fernsehen. Beide reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Sie liefern schwäbisches Kabarett vom Feinsten, strapazieren die Lachmuskeln der Zuschauer und geben im schönsten Schwabendialekt Weisheiten zum Besten. Mit Hut, Schurz, grauschwarzer Wollstrumpfhose und Handdäschle treten die Damen an, um mit Intelligenz und einer umwerfenden Mimik gesellschaftliche Themen komödiantisch dem Publikum näherzubringen.

Kultur

Gereift und gewachsen

Studierende zeigen noch bis morgen ihre Abschlussarbeiten im Studiengang Kunsttherapie

NÜRTINGEN. Acht Semester Studium liegen hinter den Absolventen des Studiengangs Kunsttherapie an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Vier Jahre, in denen die…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten