Anzeige

Kultur

Blues Akademie im „Ei“

25.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 26. Februar, gastiert die Reutlinger Bluesband Blues Akademie im Club Kuckucksei. Entgegen dem Namen der Band ist es nicht ausschließlich Blues, was das Publikum erwartet. Die musikalische Entwicklung der Band hat den in der Szene bekannten Bandnamen einfach überflügelt. Im Repertoire finden sich Elemente von Blues, Bluesrock, Soul, Rhythm & Blues, Rock und Jazzrock. Dabei halten sich die Musiker aber nicht sklavisch an die Vorlage, sondern interpretieren die Songs in ihrer eigenen Art – mal nah oder auch weit weg vom Original – mit kräftiger Bluesnote und einer Melange aus Funk-Rock und einer Prise Jazz. Die 1996 gegründete Band erlebte immer wieder Umbesetzungen, wobei die einzelnen Musiker seit über 25 Jahren der Musikszene in und um Reutlingen und Tübingen angehören. Der Kern der aktuellen Besetzung besteht seit 2004, die letzten Neuzugänge gab es 2010. Der Bandsound ist geprägt von spannungsgeladenem Satzgesang mit zweistimmigen Sax-/Gitarrenlinien über funky Grooves der Rhythmus-Gruppe, angereichert durch improvisierte Soli. Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Kultur