Anzeige

Kultur

Bilder von Franz Frank

19.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Dem gebürtigen Kirchheimer Franz Frank (1897– 1986) widmet das Städtische Museum im Kornhaus eine groß angelegte Ausstellung. Vom 21. Mai bis 12. Juli sind dort 65 Ölgemälde des sozialkritischen Künstlers, dessen Werke während der NS-Zeit als „entartete Kunst“ galt, zu sehen.

Öffnungszeiten: dienstags 14 bis 17 Uhr, mittwochs bis freitags 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und feiertags 11 bis 17 Uhr

Kultur