Kultur

Bilder in Musik verwandelt

05.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschlusskonzert des Kompositionsworkshops der Musikschule

In der Glashalle des Rathauses fand das Abschlusskonzert des Kompositionsworkshops statt.    ih

NÜRTINGEN (ih). Bereits im vergangenen Herbst stellten Musikschüler und das Ensemble für Neue Musik der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule in einem sehr bemerkenswerten Konzert eigene Kompositionen vor. Unter der Leitung der Frankfurter Komponistin Ji Young Kang, der Lehrkräfte Thomas Löffler, Karin Maier und der Flötistin Angelika Bender fand in diesem Jahr ein weiterer Kompositionsworkshop mit dem Titel „Mit den Augen hören“ statt. Verschiedenste Bilder und Fotos dienten den jungen Komponisten als visuelle Impulse, die sie schrittweise in selber geschriebene Musikerfindungen verwandelten. Den krönenden Abschluss dieser in jeglicher Hinsicht gelungenen Arbeitsphase bildete kürzlich ein hervorragendes Konzert in der Glashalle des Rathauses.

Mit Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Violoncello und Percussioninstrumenten präsentierten die kreativen Mitwirkenden ihre Werke, deren Titel zum Beispiel „Klang-Raum/Farb-Fläche“, „Die Tänzerin“, „Vergangschönkeit“, „Lichtimpulse“ oder „Schwäne spiegeln Elefanten wider“ lauteten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 68%
des Artikels.

Es fehlen 32%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten