Kultur

Bieders Sternstunde

05.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Der Kulturring Neckartenzlingen präsentiert am Donnerstag 10. März, 20 Uhr, in der Melchior-Festhalle die Komödie „Die Sternstunde des Josef Bieder“ von Eberhard Streul, Otto Schenk und Walter Renneisen. Zum Stück: Im Stadttheater ist eine katastrophale Situation entstanden. Zwar ist die Vorstellung abgesagt, das Publikum ist jedoch gekommen. Auf der Bühne steht allein Josef Bieder, ein Requisiteur, überrumpelt von den Erwartungen, dass auf der Bühne etwas passiert. Mit ein paar wenigen Requisiten und vielen Musikinstrumenten wird aus dem unscheinbaren Requisiteur ein Theaterbesessener, der in hundert Rollen schlüpft. Eine Paraderolle für Walter Renneisen, den Schauspieler, Musiker, Komödianten, Tänzer.

Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65.

Kultur

Reformation einst – und heute?

Im Café denk.art drehte sich am Sonntag alles um Luther und die Folgen

NÜRTINGEN (pm). Luther und die Reformation sind zurzeit allgegenwärtig – so war es auch beim Café denk.art am vergangenen Sonntag in der Alten Seegrasspinnerei, als es mit den 55 Besuchern um das…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten