Kultur

Benefizkonzert für Kinderhospiz

14.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 30. September, findet in der Nürtinger Kreuzkirche ein Benefizkonzert der Initiative „Zusammen für Kinder“ statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Freuen kann man sich auf einen Mix aus Operette, Folk und Popballaden rund um Liebe, Schmerz und Leidenschaft. Interpretiert wird das musikalische Stelldichein von Reiner Hiby (Bild unten links) und Tania Hiby (Bild unten rechts) sowie den Sängerinnen von Musik’n Art (Bild oben), Ute Zölzer, Sue Norton, Kelly Norton. Letztere sind sowohl die Veranstalterinnen des Benefizkonzerts als auch die Initiatorinnen von „Zusammen für Kinder“. Im November wird das erste stationäre Kinder- und Jugendhospiz Baden-Württembergs in Stuttgart eröffnet. Mit dem Benefizkonzert sollen finanzielle Mittel generiert werden, um für 2018 ein Sommerfest im neuen Hospiz zu ermöglichen. Die Künstler, die alle ohne Gage auftreten, freuen sich auf zahlreiche Besucher, die für die gute Sache spenden. Das Konzert ist eintrittsfrei. Weitere Informationen: www.musik-und-art.de. pm

Kultur